Frauen in Eberswalde

Hintergrund: 

50 Frauen und ihre Lebenswege standen im Mittelpunkt der Sonderausstellung, der wir in Zusammenarbeit mit dem Museum Eberswalde und "Kulturland Brandenburg" Form gegeben haben. Der 200. Todestag der Königen Luise von Preußen gab den Anlass sich mit der Entwicklung der Rolle von Frauen, angefangen vom Mittelalter bis hin in die heutige Gegenwart, in einem breiten Kontext auseinanderzusetzen. Von der Agentur wurden Ausstellungstafeln und Begleitmaterialien gestaltet und der Aufbau im Nordflügel des Museum realisiert.

Galerie: